Mentaltraining

Autogenes Training und Mentaltraining für Sportler

Im Sport geht es hauptsächlich darum die eigenen Leistungen stetig zu steigern und die Konkurrenten zu übertrumpfen. Oft gerät dabei das Vegetative Nervensystem aus dem Gleichgewicht und das Leistungsvermögen bricht ein. Mentaltraining ist eine wissenschaftliche, allumfassende Methode der positiven Lebensgestaltung. Es ist eine bewusste Beeinflussung des eigenen Denkens, Wollens und Tun. Diese Methode befähigt das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen!

Auszug aus dem Seminarplan:

Harmonisierung des Vegetativen Nervensystems
Auflösung von Ängsten, Unruhen und Aggressionen
Steigerung der Konzentration
Sicherheit und Selbstvertrauen
Grundübungen Autogenes Training
Mentaltraining
Lebensplanung
Erfolgstagebuch