Kurse

Hier finden Sie einen Überblick zu meinen Kursen

  • Grundkurs Autogenes Training "Entspannt und gelassen durch AT"
  • Spezialkurs "Erholsamer und tiefer Schlaf durch Autogenes Training"
  • Autogenes Training/Mentaltraining und mentales Umerleben für Profisportler
  • Aufbaukurs "Autogenes Training Aufbautraining 1"
  • Grundkurs "Autogenes Training für Kinder" mit einem Elternteil
  • Wohlfühlseminar für Frauen "Zeit für Dich"
  • Brain Gym "Pädagogische Kinesiologie und Phantasiereisen für Kinder und Jugendliche"
  • "Reiki" eine natürliche japanische Heilkunst von Dr. Usui
  • Taijiquan und Qigong für Erwachsene

Taiji Peking Form

Taijiquan Pekingform mit 24 Folgen

Bewegtes Qigong

Taijiquan Yangstil mit 85 Folgen

Qigong der Fliegende Kranich

13 Grundtechniken Taijiquan Hui Chun Gong

Rückkehr des Frühlings

Taijiquan mit 8 Folgen

Finger - Zen Qigong

Taijiquan Schwertform mit 32 Folgen

Shaolin Qigong

Taiji-Qigong die 18 Harmonien Teil I-III

Hormon Qigong

Faszien Qigong

Grundkurs Autogenes Training

Autogenes Training ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob es darum geht die Leistung im Beruf zu steigern, Blockaden zu lösen, gelassener und ruhiger zu sein, oder einfach entspannter und gesünder zu sein. Für all das ist Autogenes Training ein optimales Hilfsmittel. Jeder Mensch möchte sein eigenes Können gegen das Können seiner Umwelt durchsetzen um so Vorteile zu erlangen und seine Ziele zu erreichen.

Woran liegt es nun, dass manche Menschen besser mit dem leben zu recht kommen als Andere? Nun es liegt daran, dass die einen bewusst oder unbewusst mehr richtig machen als die Anderen. Denn alles in unserem Universum unterliegt bestimmten Gesetzmäßigkeiten. Diese Gesetzmäßigkeiten kann jeder erlernen und in seinem Leben bewusst einsetzen.

Auszug aus dem Seminarplan:

Grundübungen Autogenes Training
Harmonisierung des Nerven- und Kreislaufsystems
Auflösung von Ängsten
Unruhen und Aggressionen
Ändern von unerwünschten Gewohnheiten
Steigerung der Konzentration
Sicherheit und Selbstvertrauen
Allgemeine Gesundheitsvorbeugung
Formelhafte Vorsatzbildung
Gedankenkontrolle

“Zeit für Dich“ Das Wohlfühl-Seminar für Frauen

Es fällt Ihnen schwer sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren, und Sie haben das Gefühl von Ihrem Terminkalender schier erdrückt zu werden. Oder hängt eine wichtige Entscheidung oder ein lange verdrängtes Problem wie ein Damoklesschwert über Ihnen? Sie spüren Ihre Lebensgeister nicht mehr und wissen gar nicht mehr wer Sieeigentlich sind? Vielleicht wünschen Sie sich nichts sehnlicher als Zeit, Zeit zum Ausruhen, Träumen, Zuhören, Trauern, Feiern, Entspannen oder einfach nur zu Sein!

Auszug aus dem Seminarplan:

Frauen-Qigong für jeden Tag
Retreat
Meditationsübungen
Atemübungen

Braingym nach Dr. phil. Paus Dennison für Schüler

In meinen Brain- Gym (Gehirnjogging) Seminaren hadelt es sich um Übungen von dem Amerikaner Dr. phil. Paul Dennison. Diese Übungen dienen dem Ziel, das Lernen zu erleichtern. Die Übungen haben sich als sicher und effektiv für alle Lernenden erwiesen, auch für Erwachsene.

Brain-Gym ist der Name für eine Reihe einfacher Bewegungsübungen und Aktivitäten zur Auflösung von Lernblockaden. Diese Übungen sind für Lernende aller Altersstufen geeignet. Sie bilden das Herzstück der Edu-Kinesiologie. Dabei handelte es sich um die Lehre von der Bewegung des menschlichen Körpers. Es ist eine von Dennison entwickelte Methode, die Lernenden dazu verhilft, durch bestimmte Bewegungen und Berührungen die im Körper verborgenen Potentiale und Fähigkeiten „herauszuholen“ Und jederzeit verfügbar zu machen.

Warum kommen manche Schüler gut mit und andere nicht?

Mit Hilfe der Edu-Kinesiologie hat man erkannt, dass einige Kinder sich zu sehr bemühen und dabei den Gehirnintegrationsmechanismus, der für ein vollständiges Lernen erforderlich ist, „ausschalten“. Information wird zwar durch das Hinterhirn als „Eindruck“ aufgenommen, ist aber für das Vorderhirn nicht als „Ausdruck“ abrufbar. Diese Unfähigkeit, das auszudrücken, was gelernt wurde, schließt die Lernenden in den Teufelskreis des Misserfolgs ein.

Die Lösung die mit Edu-Kinesiologie entdeckt wurde, ist Lernen mit dem ganzen Gehirn, durch die Braingym-Übungen. Sie verschaffen den Lernenden Zugang zu denjenigen Teilen des Gehirns, die vorher zunzugänglich (blockiert) waren.

Die Veränderung in Lernen und Verhalten sind oft prompt und tiefgreifend, wenn Lernende entdecken, wie sie Informationen aufnehmen und gleichzeitig sich ausdrücken können. Seit ca. 12 Jahren führe ich Brain-Gym Schulungen für Schüler und Lehrer an Schulen im Kreis Böblingen erfolgreich durch. Nach meiner Erfahrung benötigt man 5 bis 6 Unterrichtsstunden um die Übungen zu lernen und zu verstehen.

Erholsamer und tiefer Schlaf durch AT

Der Mensch kann sich heutzutage den Stressfaktoren wie Hetze, Ärger und Lärm kaum entziehen. Die Folgen davon sind oft Einschlaf- und Durchschlafstörungen. Erfahrungsgemäß haben Menschen mit Schlafstörungen Schwierigkeiten zu entspannen, loszulassen und sich fallen zu lassen. Viele Menschen haben unklare Vorstellungen vom Autogenen Training. Es handelt sich um eine wissenschaftliche Entspannungsmethode. Eine Selbsthypnose, mit der die Kraft der Vorstellung auf den Körper übertragen wird.

Jeder, ausgenommen Kleinkinder, kann diese Methode erlernen, und so den Teufelskreis der modernen Leiden und Störungen durchbrechen. So lassen sich auch funktionelle Schlafstörungen und die Folgen, wie Niedergeschlagenheit, blockierte Kreativität oder Gereiztheit auflösen.

Auszug aus dem Seminarplan:

Grundübungen des Autogenen Training
Formelhafte Vorsatzbildung
Auflösung negativer Programme
Allgemeine Gesundheitsvorbeugung
Harmonisierung des Nerven- und Kreislaufsystems
Steigerung der Konzentration
Auflösung vegetativer Störungen

Autogenes Training und Mentaltraining für Sportler

Im Sport geht es hauptsächlich darum die eigenen Leistungen stetig zu steigern und die Konkurrenten zu übertrumpfen. Oft gerät dabei das Vegetative Nervensystem aus dem Gleichgewicht und das Leistungsvermögen bricht ein. Mentaltraining ist eine wissenschaftliche, allumfassende Methode der positiven Lebensgestaltung. Es ist eine bewusste Beeinflussung des eigenen Denkens, Wollens und Tun. Diese Methode befähigt das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen!

Auszug aus dem Seminarplan:

Harmonisierung des Vegetativen Nervensystems
Auflösung von Ängsten, Unruhen und Aggressionen
Steigerung der Konzentration
Sicherheit und Selbstvertrauen
Grundübungen Autogenes Training
Mentaltraining
Lebensplanung
Erfolgstagebuch

Modul Entspannung bei Schlafstörungen

Hilfe zur Selbsthilfe durch Entspannungstechniken:

Wirkung auf das Vegetative Nervensystem

"Dr. Parasympathikus"

Der Vagus Nerv

Nicht alle Methoden sind das richtige für jeden Mensch mit Schlafstörungen

Die verschiedenen Techniken

Stille Übungen

Meditative Bewegungstechniken

Die richtige Zeit, der richtige Ort

Auflösung von negativen Schlafprogrammen durch mentales Umerleben


Durch meine 34 jährige Berufserfahrung als selbständige Entspannungstrainerin mit gestressten und in Folge schlafgestörter Teilnehmerinnen und Teilnehmer
kann ich auf eine große Anzahl unterschiedlicher Herangehensweisen zurückgreifen.

Sabine Engelmann
Seminarleiterin Dipl.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen